Lehrgänge 2020

Ersatztermin: 13. – 22.10.2020

Im o.g. Zeitraum führt die Museumsbahn Schönheide den zweiten, zur Ausbildung zum Dampflokführer zwingend erforderlichen, Grundlehrgang durch. In diesem Lehrgang werden Kenntnisse über die Bedienung und Aufbau der verschiedenen Aggregate einer Dampflok vermittelt. Für beide Dampflehrgänge konnte als Dozent Helmut Neumann, ehemaliger Lehrer an der Lokfahrschule in Güstrow gewonnen werden. Ein Praxistag in Oberwiesenthal ist ebenfalls vorgesehen. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf maximal 12 begrenzt.

Dieser Termin ist ausgebucht!!!

Lehrgangsplanung 2021

Auch für 2021 hat die Museumsbahn Schönheide Grundlehrgänge bereits in Planung und mit unseren Dozenten abgestimmt. Diese haben sich wieder bereit erklärt, die Weiterbildungsmaßnahmen durchzuführen.

Modul Betriebsverfahren nach Fv-NE (Betriebsdienst)

 

Im Zeitraum vom 12.01.2021 bis zum 17.01.2021 führt die Museumsbahn Schönheide in Zusammenarbeit mit Herrn Dietel von der Parkeisenbahn Chemnitz einen Lehrgang zum Erwerb des Betirebsverfahrens für den Betrieb auf nichtbundeseigenen Eisenbahnen durch. Dieses Modul ist so konzipiert, dass es für angehende Zug- und Lokführer geeignet ist. Diese Ausbildung ist Pflichtmodul für alle Betriebseisenbahner, deren Verwendung im Eisenbahnbetriebsdienst vorgesehen ist (Zug- und Lokführer, Zugleiter…)

Modul Kesseltechnik und Kesselbetrieb

 

Im Zeitraum vom 07.06.2021 bis zum 13.06.2021 führt die Museumsbahn Schönheide im Zusammenarbeit mit Herrn Neumann, ehemaliger Dozent der Lokfahrschule, einen Lehrgang zum Erwerb des Kesselwärters durch. Dieser Lehrgang ist für Dampflokführer und Anheizkesselwärter zwingend notwendig. Ein Sachverständiger nimmt an der mündlichen Prüfung teil und bestätigt den erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs. 

Modul Dampfloktechnik und Dampflokbetrieb

 

Im Zeitraum vom 01.10.2021 bis zum 10.10.2021 führt die Museumsbahn Schönheide in Zusammenarbeit mit Herrn Neumann einen Techniklehrgang für Dampflokomotiven durch. Dieser Lehrgang ist für angehende Dampflokführer zwingend notwendig. Ein Praxistag (Werkstatt) in Oberwiesenthal ist im Rahmen dieses Lehrgangs vorgesehen.

 

Bei Anfragen und Reservierungen wenden Sie sich bitte schriftlich an Frau Simone Büttner:

 

Museumsbahn Schönheide

Frau Simone Büttner

Am Fuchsstein 20 A

08304 Schönheide

Tel. 037755 – 4303

Fax 037755 – 2561 

www.museumsbahn-schoenheide.de

Mail: Museumsbahn-Schoenheide@t-online.de

 

Kontakt

Museumsbahn Schönheide e.V.

Am Fuchsstein 20A

08304 Schönheide

Tel.: 037755 / 4303

Fax: 037755 / 2561

 


Sanierungsarbeiten begonnen

Nach der Sanierung des Lokschuppendachs und Neubau der Außenumzäunung im Jahr 2019 wird dieses Jahr die Sanierung des Anbaus (Außenputz und Dach), sowie der Einbau einer Ringleitung für Wasser und Druckluft im Lokschuppen erfolgen. Diese Maßnahmen werden zur Verbesserung der Außenansicht des Gebäudes beitragen sowie der Arbeitsbedingungen im Schuppen verbessern.